Stage One Studio

Album-Reviews

Exodus - "Tempo Of The Damned" (Nuclear Blast)


Links:
Nuclear Blast
Exodus sind zurück! Auf den Tag genau zwei Jahre nach dem Tod von Ur- Frontmann Paul Baloff und knapp 12 Jahre seit ihrem letztem Studioalbum erschien das neue Machwerk der Trashgötter von der Bay Area am 2.2.04!
Das Metallicas Kirk Hammett Gründungsmitglied, sowie das Debut "Bonded by Blood" ein Meilenstein des Thrashmetalls ist, dürfte für Fans des Genres keine Neuheit sein! Nennen möchte ich natürlich auch meinen persönlichen Exodus Favoriten "Fabulos Disaster". Was wäre die Metalwelt ohne den "Toxic Waltz"???
Steve Souza ist der neue alte Shouter, der überraschend hier und da ein wenig nach Mr. "Overkill" Bobby "Blitz" Ellsworth klingt. Eine Freude sind Holt und Hunolt, das vielleicht beste Trashmetal Gitarristenteam. Die Rhythmussektion Gibson (Bass) und Hunting (Schlagzeug) stehen dieser Perfektion in nichts nach. Soundtechnisch ist an "Tempo of the Damned" nichts auszusetzen. Es sind 10 Trashgranaten am Start. Alles da, für eine knappe Stunde intensives Nackenmuskulaturtraining! Herausragend ist der "Forward March" und erwähnenswert ist die Aufarbeitung des Songs "Impaler", den es auch schon über zwanzig Jahre gibt und der als Tribut an Baloff zu verstehen ist.
Ein anständiges Album, was mich aber nicht mehr zu solchen Lobeshymnen wie einst das fabulouse Disaster hinreißen lässt. Wie bei allen Revivals ist festzuhalten, dass eigentlich alles schon gesagt wurde. In diesem Fall sehen Exodus Fans das natürlich ganz anders! Ist mir schon klar! Trotzdem ist es eine willkommene Abwechslung und wird bestimmt noch das eine oder andere mal den Weg in den Schacht meines CD- Spielers finden, obwohl es bei mir in erster Linie das Verlangen nach dem guten alten Vinyl, mit der coolen Version vom "Low Rider" geweckt hat.
Geht es nur mir so oder erlebt der 80er Jahre Trashmetal eine Auferstehung? Ein weiteres Indiz dafür ist, dass Death Angel im Studio sind und dieses Jahr ebenfalls noch ein neues Album heraus bringen wollen.

8 | 10 Punkten - Kai Baitis

Reviews zum Thema "Exodus"

Monsters Of Metal Vol. 3 - "The Ultimate Metal Compilation Double DVD Vol. 3"

Pünktlich zur anmutigen Zeit, wenn uns dann bald das Christkind wieder beehrt erscheint via Nuclear Blast eine DVD-Compilation, die sich gewaschen hat."Monsters Of Metal" geht in die dritte Runde...
zum Review
 
Riot Instinct - "Kingdom Of Disease"

Eine schöne Oldschool-Thrash-Keule knallen uns jetzt diese 5 Herren von Riot Instinct aus Bremen vor den Latz. Nach einem kurzen Intro bringt der Titeltrack „Kingdom Of Disease“ gleich die Nackenmuskulatur auf Betriebstemperatur...
zum Review
 
Trivium - "The Crusade"

Lange wurde von der Fachpresse auf das neueste Werk von Trivium aus den Staaten gewartet. Jetzt ist es draußen und rotiert seit Tagen in meinem Player. Mit "The Crusade" haben Trivium mal so ein richtiges Pfund rausgehauen.
zum Review

Interviews zum Thema "Exodus"

Fear My Thoughts

Die deutsche Metalcoreband Fear My Thoughts hat mit "The Great Collapse" ein großartiges Album auf den Markt gebracht. Vor internationaler Konkurrenz müssen sich die Jungs auf keinen Fall fürchten. Um ein wenig mehr über die Band zu erfahren, unterhielten wir uns mit Gitarrist Patrick...
zum Interview
 
Koroded

Koroded begleiten mich nun schon fast 15 Jahre. Ich bewundere es immer, wenn Bands im Gespräch bleiben. Koroded hat nie das Glück gehabt von einem größeren Label unterstützt zu werden. Die Jungs haben schon immer...
zum Interview
 
Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview

Anfang April beginnt die vierwöchige Euopatour von Betzefer, Koroded, President Evil und SilentDecay. Das Billing verspricht einiges und falls die Kollegen irgendwo in Eurer Nähe sind, solltet Ihr Euch die Zeit nehmen und einen der Gigs besuchen. Die Tour geht durch einige Länder dieses Kontinents...
zum Interview

Suche


Go

Latest


I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"

Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"

Wirtz
"Best Of 2007 - 2017"

Danko Jones
(Bochum - Matrix)

Danko Jones
"Wild Cat"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de