Harbor Inn Studios - Bremen
 

Album-Reviews

Apocalyptica - "Cell-0" (Silver Lining Music)


Links:
Apocalyptica
Apocalyptica waren vor über 25 Jahren die absolute Überraschung, als die vier Studenten Metallica Songs auf dem Cello gecovert haben. In der damals etwas aufgewühlten Szene, in welcher Crossover und einige neue Bands sich neu platzierten, waren die Finnen eine willkommene Abwechslung. Ihr Bekanntheitsgrad wuchs exorbitant schnell und neben den rein instrumentalen Coverstücken wurden mit den Jahren auch immer mehr interessante Gesangs-Kooperationen (Nina Hagen, Sandra / Guano Apes oder Matthias / Farmer Boys) realisiert. Das aktuelle Album ist nun wieder ein rein instrumentales und weiß zu gefallen. Das von Andrew Scheps (u.a. Lana Del Rey, Metallica) gemixte Album ist ein toller Album-Start ins neue Jahr und Songs wie das drückende „Ashes Of The Modern World“, das wunderbar atmosphärische „Rise“ sind ein wunderbarer Beginn des Albums. Hier ist ganz viel Feeling, die ganzen Songstrukturen sind durchaus ziemlich komplex und vielschichtig.
„En Route To Mayhem“ nimmt dann auch richtig Fahrt auf und presst sich mit Nachdruck in die Gehörgänge. Bis auf das eher schleppende „Call My Name“ (könnte auch der Abspann von „28 Days Later“ sein), mit knapp unter vier Minuten, sind alle Songs recht lang und pendeln zwischen grob fünf und knapp unter zehn Minuten (Titeltrack).
„Catharsis“ läutet dann langsam das Finale ein und kann mit unheimlich viel Atmosphäre überzeugen, bevor das finale „Beyond The Stars“ noch ein wenig vertrackter daherkommt, aber mit seinen am Ende integrierten Sprachsamples ein sehr würdiges Finale bietet.

Das Album ist wirklich stark und ein toller Soundtrack - absolute Kaufempfehlung…

8,5 | 10 - Jens Krause

King-Asshole.de präsentiert

Burning Q Festival - 2020

Burning Q Festival 2020 u.a. mit:

Angelus Apatrida, Crone, Ctulu, Endseeker, Eradicator, Evil Invaders, Excrementory Grindfuckers, Existance, Fragments of Unbecoming, God Dethroned, Horrorscope, Maelføy, Motorowl, Mürderhead - Tribute to Motörhead, Rising Insane, Savage Messiah, Space Chaser, Staredown, Terrorblade, Verheerer, Victorius, Wayward Dawn...

Suche


Go

Latest


Apocalyptica
"Cell-0"

Mustasch
(Interview)

Ghosther
"Through Fire"

Skindred
(Bremen - Schlachthof)

Misery Loves Co.
"Zero"

Life Of Agony
(Interview)
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2020 King-Asshole.de