Stage One Studio

News

Ende Gelände bei den Creetins
Aus die Maus …
nach fast 13 Jahren Bandgeschichte haben sich The Creetins aus Kiel nun aufgelöst. Grund für das Ende war laut Aussage der Band der Ausstieg von Drummer Matthias, ohne den sich die beiden verbleibenden Mitglieder der schleswig-holsteinischen Rock-Bazooka keine Zukunft der Creetins vorstellen können.

Das Statement der Band:
Liebe Freunde!
Nach fast 13 Jahren The Creetins haben wir uns entschieden, die Band aufzulösen. Leider hat sich Matthias dazu entschlossen, die Band zu verlassen - ohne ihn möchten und können wir The Creetins nicht weiterlaufen lassen. Wir wollen uns herzlichst bei allen Fans und Freunden bedanken, die uns über die Jahre unterstützt haben!!!
Fanski und ich werden weiterhin aktiv Musik machen und haben auch schon was Neues in der Pipeline, wir werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten!
DANKE!


Artikel Ingo Wagener / 16.05.2008

Reviews zum Thema

Anthrax - "We´ve come for you all"

Fünf Jahre mussten wir warten, bis wir endlich wieder ein Album unserer New Yorker Legende in den Händen halten konnten. Meine persönlichen Ansprüche an „We´ve Come For You All“ waren nach „Volume 8 – The Threat Is Real“...
zum Review
 
In Flames - "Come Clarity"

Der Winter neigt sich so ganz ganz langsam dem Ende und In Flames beehren uns mit einem neuen Silbering, der wieder etwas anders ist, als vielleicht erwartet. In Flames sind nicht noch weicher geworden, nein - sie paaren unheimlich viel Melodie mit...
zum Review
 
Kreator - "Enemy Of God"

Endlich hat das Warten ein Ende und Kreator aus dem Ruhrpott bringen wieder ein Full-Length Album unter die Menschheit. "Enemy Of God" ist der treffende Name dieses Riff-Gewitters. Die Mannen um Frontsau Mille Petrozza haben ganze Arbeit geleistet und ein Album der Extraklasse gefertigt...
zum Review

Interviews zum Thema

Mad Doggin

Aus dem hohen Norden, genauer gesagt aus Hamburch kommen die Jungs von Mad Doggin'. Die Jungs haben vor einigen Wochen die CD "F.O.A.D." auf den Markt geschleudert und waren kurz danach mit unseren brasilianischen Freunden von Soulfly auf ausgiebiger Deutschlandtour...
zum Interview
 
NME.MINE

Vor ein paar Tagen kam das Debüt der süddeutschen Band NME.MINE "These Dreams Of Happy Endings" auf den Markt. Die Scheibe knallt ohne Ende und endlich gibt es mal wieder eine Band aus deutschen Landen, die ohne auf den Kommerz-Zug aufzuspringen, zu überzeugen weiss...
zum Interview
 
Black Friday 29

Black Friday´29 haben unlängst mit ihrem Album „The Escape“ unter Beweis gestellt, dass der Hardcore alte Schule hierzulande noch lange nicht am Ende ist und dabei fast besser als das amerikanische Original klingt. Wir stellten Sänger Björn ein paar Fragen zur Lage der Nation.
zum Interview

Live-Reviews zum Thema

Reload Festival - Sulingen (01.07.2011 - 03.07.2011)

Ok, mein erster Festival-Bericht. Schwierige Sache, wenn man kaum Bands gesehen hat und sich an die wenigen Shows auch nur noch sehr schwammig erinnert. Zurückzuführen ist das natürlich in erster Linie auf die Festival-typischen Begleitumstände...
zum Review
 
Reload Festival - Twistringen (03.07.2010 - 04.07.2010)

Seit einigen Jahren existiert das Reload Festival gleich vor den Toren Bremens im benachbarten Twistringen. Das bedeutet ca. 30min mit dem Auto. Mehr als angenehm, denn Festivals das Hurricane oder ähnliche Kaliber sind mir inzwischen viel zu groß und überlaufen...
zum Review
 
Wirtz - Münster - Portside Open Air (06.07.2012)

Endlich mal wieder ein Konzertbericht vom Eisen-Dieter! Die letzte Show ist schon 2 Monate her, so langsam hab ich auch schon Entzugserscheinungen ;) Gut, dass Daniel Wirtz und Band an diesem sonnigen Freitag für Abhilfe sorgen...
zum Review

Suche


Go

Latest


Wirtz
"Die fünfte Dimension"

Monkey Fist
"Infinite Monkey"

Emil Bulls
"Kill Your Demons"

Reload Festival
(Sulingen)

I´ll Be Damned
"I´ll Be Damned"

Animator
"The Venom Within"
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de