Stage One Studio

Interviews

Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview
Anfang April beginnt die vierwöchige Euopatour von Betzefer, Koroded, President Evil und SilentDecay.
Das Billing verspricht einiges und falls die Kollegen irgendwo in Eurer Nähe sind, solltet Ihr Euch die Zeit nehmen und einen der Gigs besuchen. Die Tour geht durch einige Länder dieses Kontinents.
Das Paket ist derart interessant, dass wir uns nicht verkneifen konnten aus jeder Band ein Mitglied rauszupicken und jeweils die gleichen Fragen zu stellen. Also viel Spaß beim Interview…

Demnächst geht es für Euch auf große Tour – was erwartet Ihr von der Tour?

Matan / Betzefer: Ich kann es kaum erwarten und ich erwarte eine coole und rockige Zeit. Wir haben ein paar coole neue Songs und ich kann es nicht erwarten, jeden Abend auf die Bühne zu gehen und abzugehen…

Jan / Koroded: Wir hoffen eine Menge alter Freunde wieder zu treffen (z.Bsp. Dich) und viele neue Leute kennen zu lernen. Natürlich hoffen wir auch, dass die Tour unseren Bekanntheitsgrad steigert und wir unser neues Album einer großen Bandbreite von Leuten präsentieren können. Auch haben wir in Ländern wie Frankreich und England einiges nachzuholen, da wir die echt vernachlässigt haben, was Touren angeht.

James / President Evil: Trash´n Roll. Abrocken, viele Drinks und gute Musik. Wir freuen uns mal ins Ausland zu kommen und hoffen viele Leute für unsere Musik begeistern zu können. Ausserdem sind Betzefer und Koroded nette Jungs mit den man bestimmt ne Menge Spaß hat.

Flo / SilentDecay: Ersteinmal möchte ich sagen das wir uns total auf diese Tour freuen! Persönlich erwarte ich mir in erster Linie wieder eine neue Erfahrung! Aber abgesehen davon natürlich auch wahnsinnig viel Spass!!



Was denkt Ihr über das Tourpaket?

Matan / Betzefer: Ich denke das Billing ist fantastisch, es ist heavy und rockt gut ab.

Jan / Koroded: Ich denke alle vier Bands ergänzen sich wunderbar. Wir sind nun endlich mit Bands auf Tour die den gleichen oder einen ähnlichen Sound fahren. Bin mal gespannt wie das Publikum das sieht.

James / President Evil: Besser geht’s kaum. Koroded kennen wir schon ne ganze Weile und mit Betzefer haben wir auch schon gerockt. Musikalisch passt das sehr gut zusammen. Also ich würde hingehen und mich umrocken lassen.

Flo / SilentDecay: Das Tourpaket finde ich richtig klasse! Also wenn ich nicht selber zocken würde wäre ich auf alle Fälle als Zuschauer am Start! Hahaha… Aber im Ernst, ich denke das wird ne richtig coole Tour mit Bands die alle ihre eigene Identität haben aber stilistisch trotzdem sehr gut zusammen passen!




Ein paar Worte zu den jeweils anderen Bands – wen kennt Ihr bereits und was erwartet Ihr von denen?

Matan / Betzefer: Koroded und President Evil kennen wir ja schon, wir haben ja schon mit denen gespielt und ich denke es wird eine coole Tour und wor haen viel Spaß

Jan / Koroded: James von President Evil kennen wir schon von diversen Vorgängerbands. Der hat uns mal in der leer stehenden Bude Wohnung seines Nachbarn pennen lassen. Da waren wir mit Ektomorf auf Tour und hatten uns nicht um Schlafplätze gekümmert. Haha.
Silent Decay kennen wir auch schon von verschiedenen Shows. Deren Drummer Flo ist ein saunetter Zeitgenosse.
Mit Betzefer haben wir erst einmal gespielt, darum kann ich nicht so viel sagen. „Down Low“ hatte ich mal ein paar Tage als Ohrwurm im Kopf weswegen ich immer noch sauer bin haha. Sollen recht umgängliche Menschen mit coolem Humor sein (c;

James / President Evil: Das ist ja oben schon beantwortet. Aber Betzefer waren einer meiner musikalischen Highlights letztes Jahr. Live sind die ne Wucht. Fuckin´Rock´n Roll. Koroded´s neue Scheibe zeigt wie reif sie geworden sind. Ich glaube ich kenne persönlich keine Band, die so viele Livegigs in den Knochen hat und sich kontinuierlich weiterentwickelt. Sehr eigener Stil und super Liveband.

Flo / SilentDecay: Ich bin schon sehr gespannt wie Betzefer ihre Songs vom Down Low Album, dass ich im Übrigen sehr geil finde, live rüberbringen. Außerdem freue ich mich mal wieder Koroded zu sehen, denn auf der Bühne sind die Jungs einfach ne Macht!




Für einige Bands ist es eine erste Nightliner-Tour, was ist das für ein Gefühl?

Jan / Koroded: Wir alte Hasen waren schon mal mit nem Nightliner unterwegs und wissen darum wie genial das ist. Letztes Jahr hatten wir eine höllische Van-Tour mit Distanzen wie Dänemark-Oldenburg-Augsburg-Budapest-Florenz und freuen uns sehr, dass wir nicht mehr selber fahren müssen. Einfach rein in die Koje, pennen und am nächsten Tag vor dem Club aufwachen.

James / President Evil: Morgens sich nicht halbtot hinter das Lenkrad setzen zu müssen, um dann mit 90 Sachen 600 Km zu fahren. Wunderbar. Ich denke, dass wir großartig. Where I lay my Head is home. Nur mal abwarten wie so viele Männer nach zwei Wochen riechen. Ich bin gespannt.

Flo / SilentDecay: Also wir waren im Herbst letzten Jahres schon als Support auf der Pro Pain Europa Tour mit dem Nightliner unterwegs und ich muss sagen das es super Spass gemacht hat so zu reisen. Du gehst einfach in deine Koje schläfst wie ein Murmeltier und wachst einfach am darauffolgenden Tag völlig stressfrei in der nächsten Stadt auf. Ich stehe total auf Nightliner! Witzigerweise fahren wir auf dieser Tour wieder mit exakt dem selben Bus wie bei oben genannter Tour. Wahrscheinlich auch mit dem selben Busfahrer?! Jetzt muss ich nur noch schauen, dass ich auch wieder meine alte Koje krieg….




Was erwartet Ihr von den Gigs im Ausland? Was glaubt Ihr wie die Fans reagieren?

Matan / Betzefer: Bis jetzt sind wir überall gut aufgenommen worden und wir haben bis jetzt überall gute Resonanzen bekommen. Ich denke es wird heftig und es wird absolut fett im Ausland.

Jan / Koroded: Wir waren schon mal in Frankreich und die Leute dort drehen immer komplett durch. Ich kann mich an eine Show erinnern wo der ganze Saal ab dem ersten Akkord gekocht hat. Tschechien soll auch super sein. Wir waren ja schon viel im Ausland und bisher war es immer bestens für uns

James / President Evil: Das ist ja das spannende. Gibt es da Unterschiede zwischen den Ländern? In welchem Land kommen die meisten Frauen zur Show? Wann kann man da wieder hin? Gibt es irgendwo Ablehnung oder mehr Begeisterung. Ich habe ein gutes Gefühl und hoffe dass wir mit den Leuten auf der gesamten Tour rocken können. Wenn man selber brennt kann man auch andere anzünden. Das funktioniert überall.


Flo / SilentDecay: Es ist eigentlich so, dass ich mir nie sonderlich viele Gedanken mache wie etwas werden könnte. In erster Linie bin ich ersteinmal unglaublich neugierig wie die Leute in Italien und Frankreich so drauf sind und auch wie die Shows in diesen Ländern im Endeffekt dann werden. Sehr spannend das Ganze!




Auf welchen Auftritt während der Tour freut Ihr Euch am meisten?

Matan / Betzefer: Auf den ersten Auftritt, lass diese Tour endlich beginnen ;-)


Jan / Koroded: Auf Paris wegen der Stadt!!


James / President Evil: Auf alle. Keine Ausnahmen - keine Gefangenen.


Flo / SilentDecay: Ich freue mich am meisten auf die Frankreich und Italien shows! Aus dem einfachen Grund weil wir da noch nie waren. Aber auch die Fuck Esater Festivals mit Hypocrisy und Soilwork in Köln und Stuttgart, die ja auch im Laufe dieser Tour stattfinden, sind schon was besonderes. Aber eigentlich freue ich mich auf die ganze Tour, dass wird einfach ne Riesensache!



Welche CD läuft zurzeit in Eurem CD-Player?

Matan / Betzefer: Die letzte Exodus Scheibe – ich war völig weggeblasen, als ich sie zum ersten Mal gehört habe, Paul Bostaph ist eine Maschine.

Jan / Koroded: Gravediggaz – Nigga Mortis

James / President Evil: Ich kann da nur für mich sprechen. Mr. Everybody is sexy in heaven,- Danko Jones- neues Meisterwerk liegt bei mir im Player.

Flo / SilentDecay: Momentan rotieren in meinem CD Player die neue In Flames, das letzte Atreyu Album, die noch aktuelle 36 Crazy Fists und ein selbst zusammengestellter 80er Jahre Hardrock Sampler. Wir müssen einfach mehr Hardrock hören!!! Hahaha…



Was glaubt Ihr, was wird Euer Lieblingsgetränk auf Tour sein?

Matan / Betzefer: Normalerweise Bier und Wodka, aber wenn ein Jägermeister oder ein Jack Daniels rumgeht sage ich auch nicht NEIN ;-)

Jan / Koroded: Tee und Kaffee

James / President Evil: Wahrscheinlich so wir immer. Bier und Jägermeister, Whisky wenn es sowas gibt. In Schottland sollte man auf alle Fälle ein paar Whisky trinken. So zum Kulturaustausch.

Flo / SilentDecay: WASSER!!! Denn das werde ich bei den Shows wieder literweise verlieren… Ansonsten hoffe ich, dass ich das ein oder andere Becks Gold abstauben kann…..



Vor was für Eigenarten müsst Ihr die anderen Bands jetzt schon warnen?

Matan / Betzefer: Berman riecht unheimlich übel!!!

Jan / Koroded: Unser Gitarrist Frank ist eine echte Labertasche, Andi ernährt sich fast nur von Koblauch, Ben ist Championsleague-Smoker… ähm.. Falko und ich haben nur positive Eigenschaften

James / President Evil: Arschpyramiden, Dummes Zeuch reden und auf gar keinen Fall zum verabredeten Zeitpunkt los fahren… Wo ist denn der und der, och komm ein Bier noch … ja, ja.

Flo / SilentDecay: Das wir auf Tour untereinander wieder nur bayrischen Dialekt sprechen und nicht mal Koroded verstehen werden was wir da immer für einen Blödsinn quatschen… Nee Nee keine Sorge Jungs wir werden uns bemühen….



Ein paar letzte Worte an die Fans…

Matan / Betzefer: Vielen Dank für Euren Support im letzten Jahren, es bedeutet und ne Menge, wir sehen uns im Pit ;-)

Jan / Koroded: Danke, dass ihr bis hierher gelesen habt. Wir freuen uns alle schon riesig auf Euch. Schaut mal auf www.myspace.com/koroded und hört euch die neuen Songs an. Wir sehen uns dann auf Tour!!

James / President Evil: Welcome everybody to the trash´n roll asshole show

Flo / SilentDecay: Kommt zu den Shows und rockt mit uns allen. Es ist wirklich ein Killer Package!! Ich denke gemeinsam werden wir den Esel durchs Dach fliegen lassen!!! Rock´n Roll!!

Links:
Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview
Interview Jens Krause

Reviews zum Thema "Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview"

Betzefer - "Down Low"

Endlich !!! Genau das habe ich gedacht, als ich das aktuelle Werk der vier Israelis von Betzefer in der Hand hielt, beziehungsweise in meinem CD-Schacht rotierte. Diese Kombo brennt, die haben Energie...
zum Review
 
President Evil - "Hell In A Box"

Zwei Jahre sind mittlerweile ins Land gegangen, seit dem President Evil mit ihrem Debüt-Album brillierten. Da stellt sich nun natürlich die Frage, was die fünf Bremer in der Zwischenzeit denn so getrieben haben...
zum Review
 
President Evil - "The Electromagnectic Superstorm"

Die für mich bisher größte musikalische Überaschung des Jahres war der erste Auftitt von President Evil beim K-OS Day im Tower im April. Die Jungs strotzten nur so vor Spielfreude, wirkten dabei völlig routiniert, erzeugten...
zum Review

Interviews zum Thema "Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview"

Betzefer

Man kann fast sagen Betzefer kommen aus dem Nichts, denn bis vor ein paar Wochen kannte ich diese Band überhaupt nicht. Dann bekam ich von deren manager eine CD zugeschickt und es war um mich geschehen. Absolute Killerriffs gepaart mit coolem Gesang und einer deftigen...
zum Interview
 
President Evil

Seit geraumer Zeit mischen die Bremer Thrash N' Roller von President Evil die Undergroundszene mit ihrem Gebräu aus Slayer und Kyuss auf. Grund genug um sich mit Gitarrist James Lars zu unterhalten..
zum Interview
 
Koroded

Koroded begleiten mich nun schon fast 15 Jahre. Ich bewundere es immer, wenn Bands im Gespräch bleiben. Koroded hat nie das Glück gehabt von einem größeren Label unterstützt zu werden. Die Jungs haben schon immer...
zum Interview

Live-Reviews zum Thema "Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview"

Betzefer - President Evil - Koroded - Tower Bremen (03.05.2006)

Ich glaube, das Thema President Evil im Bremer Tower hatten wir schon des öfteren. Diesmal war man im Rahmen von Betzefers Europa-Tour zusammen mit den hier auch nicht gerade selten gesehenen Kollegen von Koroded auf Stippvisite...
zum Review
 
President Evil - Motorjesus - Tor 3 Goslar (28.10.2006)

In den Harz hatte es uns diesmal verschlagen. Nach Goslar um genau zu sein, denn Motorjesus und President Evil hatten sich unter dem Titel „Deathriders And Deadmen Tour“ mit ihrer Doppelheadliner-Tour angekündigt. Goslar war dann auch...
zum Review
 
No Shame, Buzz Aldrin, Koroded - Alhambra - Oldenburg (27.02.2005)

Mein Gott ist das kalt in diesen Tagen und vor allen Dingen sehr ungemütlich draußen. Das alles konnte mich aber nicht abhalten mal wieder in meine alte Geburtsstadt, um mir das interessante Paket der Bands No Shame aus Finnland, Buzz Aldrin aus Oldenburg und Koroded...
zum Review

Foto-Galerien zum Thema "Betzefer / Koroded / President Evil / SilentDecay Tourinterview"

President Evil - Tower Bremen (11.03.2005)

   

zur Foto-Galerie
 
President Evil - Breminale Bremen (27.05.2004)

   

zur Foto-Galerie
 
President Evil - Jugendzentrum Walsrode (12.11.2005)

   

zur Foto-Galerie

Suche


Go

Latest


Mammoth Mammoth
"Mount The Mountain"

Wirtz
"Best Of 2007 - 2017"

Danko Jones
(Bochum - Matrix)

Danko Jones
"Wild Cat"

Vagabundos De Lujo
"20 Fingers"

Year Of The Goat
(Osnabrück - Bastard Club)
Impressum | Disclaimer | Kontakt | Webmaster

© 2003-2017 King-Asshole.de